Aktuelle Meldungen

Alle Meldungen
 
Foto: SPD Ortsverein Hameln
 

Der Hafen wird ein neues Gesicht bekommen

Der Hamelner Hafen soll ein neues Gesicht bekommen. Wie dieses Gesicht nun genau aussehen wird steht derzeit noch nicht fest. Mit dem Aufstellungsbeschluss (Vorlage 103/2019-2) zum Gebiet des Hafens und der Wesermühle gibt es eine gute Möglichkeit diese Veränderung zu vollziehen. "Der Dornröschenschlaf der Hamelner Hafens wird bald zu Ende sein." stellt Ratsmitglied Werner Sattler fest. mehr...

 
Foto: SPD Ortsverein Hameln
 

Gebühren in der Kindertagesbetreuung

Mit der Ratssitzung vom 18.09.2019 ist sowohl die Beitragsstaffel einhergehende Gebührenänderungen in den Kindertagesstätten eingeführt worden als auch die Gebühren für den Besuch eines Hortes und einer Nachmittagsbetreuung in Grundschulen erhöht worden. "Damit findet im Bereich der Kindertagesstätte ein Paradigmenwechsel statt und im Bereich der Schülerbertreuung am Nachmittag ist die Erhöhung der Gebühren genug für die Zukunft. Hameln muss familienfreundlich bleiben." findet Christian Kreich mehr...

 
Gewinner Foto: SPD Hameln Abteilung Tündern
 

Sommerpreisskat am 20. Juli mit großer Beteiligung

Gereizt wurde bei warmen Temperaturen und kurzer Hose.
Tündern. Üblicherweise werden Preisskatturniere im Winterhalbjahr veranstaltet. Diese Gewohnheit haben nun die beiden Veranstalter Eberhard Kreye und Werner Sattler für die SPD durchbrochen. Bei sommerlichen Temperaturen konnten sie nun am Veranstaltungsort in Tündern trotz Ferien- und Urlaubszeit 49 teilnehmende Spieler begrüßen. mehr...

 
Foto: SPD Ortsverein Hameln
 

Der Weg ist das Ziel

Auch der Bereich der Hamelner Feuerwehr ist dem Wandel unterzogen. So wurde ein Sanierungsplan mit einer Reihenfolge für die Häuser der Freiwilligen Feuerwehren beschlossen und wieder auf Wunsch des Oberbürgermeisters Griese ausgesetzt. Nun steht aus der Politik die Forderung nach einem Brandschutzplan im Raum. Dieser kann aber nur gelingen, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen. Zur Erörterung der Sachlage soll es eine Arbeitsgruppe mit Vertretern aller Beteiligten geben. mehr...