Zum Inhalt springen

14. November 2019: Jusos Hameln wählen neuen Vorstand

Am Mittwoch haben die Hamelner Jusos ihre Jahreshauptversammlung abgehalten und in diesem Rahmen auch einen neuen Vorstand gewählt. Die anwesenden Mitglieder bestätigten den Vorsitzenden Jan Hühnerberg in seinem Amt und wählten Viktoria Gassl und David Bartsch als stellvertretende Vorsitzende an seine Seite.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen und bin überzeugt, dass wir in diesem Team die Herausforderungen des kommenden Jahres gut bewältigen werden. Dies sind aufgrund der aktuellen Situation im Landkreis mehr, als wir bisher angenommen hatten,“ so der neu gewählte Vorsitzende.

Im Mittelpunkt der Diskussion während der Versammlung stand die nach dem Rücktritt des Landrats Tjark Bartels notwendig gewordene Landratswahl im kommenden Jahr. „Ursprünglich hatten wir uns auf ein wahlkampffreies Jahr 2020 eingestellt, nun müssen wir uns in kurzer Zeit auf eine Landratswahl einstellen. Aber das werden wir schaffen,“ kommentiert Viktoria Gassl die neue Situation.

Die politische Situation im Landkreis war auch Thema im Gespräch mit dem SPD-Landtagsabgeordneten Dirk Adomat, der als Gast anwesend war und zunächst über seine Arbeit im Niedersächsischen Landtag berichtet hatte. Besorgt zeigte er sich über die Entwicklung in den sozialen Medien: „Mir bereitet insbesondere der Umgang miteinander in den sozialen Netzwerken sorge. Die Beleidigungen und Häme, die dort zum Teil über ehrenamtliche und insbesondere politisch aktive Personen, nicht nur in Hameln-Pyrmont, ausgeschüttet werden, ist nicht mehr zu ertragen. Hier muss ein Umdenken im persönlichen Miteinander stattfinden.“


Auch abseits des Wahlkampfes und im weiteren Verlauf des kommenden Jahres werden die Hamelner Jusos wieder aktiv sein, wie David Bartsch abschließend betont: „Wir werden wieder zu Treffen und anderen Aktionen einladen. Jede und jeder Interessierte ist dabei herzlich willkommen. Wir freuen uns immer, neue Gesichter zu sehen und neue Leute kennenzulernen.“

Vorherige Meldung: Grillfest der SPD Hameln Nord

Nächste Meldung: Stelle für das Forstamt gefordert

Alle Meldungen