Zum Inhalt springen

21. Januar 2023: Bremer Jung‘ führt die SPD Hameln- Nord

Hameln. Nach sechs Jahren erfolgreicher Parteiarbeit als Vorsitzende der SPD Hameln-Nord konnte Dorothee Hönke das Amt an den bisherigen Stellvertreter Kay Schulze übergeben.
Neuer Vorstand der Abteilung Hameln Nord Foto: Daniel Meier
(v. l.): Elke Barein, Ahmet Özcan, Werner Sattler, Marcus Biewender, Annette Hergaden, Kay Schulze (Vorsitzender) und Dorothee Hönke

Der neue Vorsitzende (52 Jahre) stammt aus der Hansestadt Bremen und ist seit zehn Jahren in Hameln beheimatet. Hier engagiert er sich bereits in einigen Vereinen und Organisationen.

Bei der gut besuchten Mitgliederversammlung, die im Gemeindezentrum Hohes Feld stattfand, wurde Kay Schulze als einziger Kandidat vorgeschlagen und unter großem Beifall gewählt. Seine neuen Stellvertreter sind Dorothee Hönke, die ihre langjährige Erfahrung auch für die zukünftige Parteiarbeit einbringen wird und der Landtagsabgeordnete Constantin Grosch. Der Vorstand wird durch den neuen Finanzverantwortlichen Marcus Biewender und den wiedergewählten Werner Sattler als Mann für Presse und Öffentlichkeitsarbeit komplettiert. Da es sich in der Vergangenheit bewährt hat, eine Gruppe von Beisitzern zu wählen, haben sich folgende fünf Mitglieder zur Verfügung gestellt: Annette Hergaden, Renate Lohmann, Gabriele Mitschke, Ahmet Özcan und Nico Peterson. Für die in der Vergangenheit von Rainer Frank Thiele gewissenhaft geführten Kassengeschäfte gab es noch eine besondere Anerkennung der Versammlungsteilnehmer. Die künftigen Kassenprüfer heißen wieder Elke Barein und Heinrich Hagemann.

Der neue Vorstand versicherte, dass er mit Schwung, Elan und Kreativität seine Arbeit aufnehmen wird und einen Schwerpunkt darin sieht, die weit über einhundert Mitglieder zum Mitmachen zu motivieren als auch den Kontakt zu den in der flächenmäßig großen Abteilung Nord wohnenden Menschen zu intensivieren. „Es sind schon einige Aktivitäten und Veranstaltungen in der Pipeline“, kündigte der Vorstand freudig an.

Text: Werner Sattler, Bild: Daniel Meier

Vorherige Meldung: Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt

Alle Meldungen