Zum Inhalt springen
Weimar
Das Rathaus in Weimar

3. Oktober 2012: SPD Abteilung Tündern zu Gast in Thüringen

Eine Attraktion, die in Tündern mittlerweile ihresgleichen sucht, ist die jährlich stattfindende 3-Tages-Fahrt der SPD-Abteilung. Jahr um Jahr werden die Vorstandsmitglieder schon am Ende der Fahrten gefragt, wo es denn das nächste Mal hingeht. Im September 2012 ging es nach Thüringen, genauer gesagt in die Städte Erfurt, Weimar, Jena und Gotha.

Wieder einmal hatte der Abteilungsvorstand "den richtigen Riecher", denn die Fahrt war wie so oft schnell ausgebucht. Elke Meyer, mittlerweile Ortsbürgermeisterin in Tündern, zeichnete für das Programm verantwortlich.

Wer Erfurt, Weimar, Jena und Gotha noch nicht gesehen hat, der bekommt in der unten zu sehenden Foto-Diashow einen ersten Eindruck der imposanten und gleichermaßen malerischen Städte.

Am Ende der Tour waren sich alle Teilnehmer/innen einig: im nächsten Jahr möchte man wieder dabei sein. Egal, wohin es geht, die von der SPD-Abteilung organisierten Fahrten sind beliebter denn je.

Vorherige Meldung: Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD Hameln-Pyrmont gegründet

Nächste Meldung: 1. Stadtgespräch der SPD Hameln-Nord

Alle Meldungen