Zum Inhalt springen
Robert DLRG Foto: Bo Hoffmann

26. Juni 2021: Bürgergespräche an der Weser

Vergangenen Samstag nutze ich das schöne Wetter, um vor der Pluto gemeinsam mit unserer Bürgermeisterin Karin Echtermann mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen!

Neben zahlreichen Gesprächen mit Fußgängern stoppten auch einige der Radfahrer bei der Pluto um sich eine kleine Erfrischung bei dem heißen Wetter zu genehmigen. Viele von Ihnen kamen, wie sich in diversen Gesprächen herausstellte, nicht direkt aus Hameln, sondern aus den umliegenden Städten und Ortschaften. Viele der Touristen berichteten mir, dass sie nicht nur Hameln als Stadt sehr schön finde, sondern vor allem auch den Weserradweg. Diesen gilt deshalb meiner Meinung nach noch weiter auszubauen, um den Radweg so nicht nur für uns die Bürger Hamelns attraktiver zu gestalten, sondern auch vermehrt Touristen von unserem schönen Hameln zu überzeugen und diese auch weiter zu locken, denn gerade die vielen Tagestouristen halten unsere schöne und vielfältige Gastronomie Branche mit am Laufen!

Neben vielen Gesprächen mit Bürgern und Touristen durfte ich auch mit einigen der ehrenamtlichen Helfer des DLRG ins Gespräch kommen und kurzerhand bei angenehmen Austausch ein mal kurz mit über die Weser fahren! Nicht nur dafür, sondern vor allem für euren ehrenamtlichen Einsatz möchte ich euch wärmstens danken! Denn gerade Ehrenamt gilt es vonseiten der Stadt noch weiter zu fördern und damit mehr wertzuschätzen!

Robert DLRG Foto: Bo Hoffmann

Vorherige Meldung: Begehung der Gütertransitstrecke mit der Bürgerinitiative BI TRANSIT e.V.

Alle Meldungen