Zum Inhalt springen

Im Rat der Stadt Hameln hatte sich von 2016 bis 2018 aus den Fraktionen von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und DIE LINKE eine Gruppe gebildet. Dieser Zusammenschluss hat zum Ziel, eine Politik für die Menschen in Hameln zu betreiben und Hameln für die Zukunft aufzustellen.

Im Folgenden ist die Gruppenvereinbarung in ihren einzelnen Bereichen und mit den Zielen in den einzelnen Bereichen dargestellt.

Download Format Größe
rot rot grüne Gruppenvereinbarung vom 18.11.2016 PDF 422,9 kB
Gruppenvereinbarung

Zwischen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Hameln,
der Fraktion DIE LINKE im Rat der Stadt Hameln sowie
der Fraktion der SPD im Rat der Stadt Hameln
wird die nachfolgende Gruppenvereinbarung für die Wahlperiode 2016 – 2021 vorbehaltlich der Zustimmung der jeweiligen Gremien der Parteien geschlossen:

Ziel der gemeinsamen Arbeit ist es, für die gemeinsam festgelegten Vorhaben Mehrheiten im Rat der Stadt Hameln zu gewinnen.

Hameln, den 18.11.2016

Ingo Reddeck Sven Kornfeld Jutta Krellmann
(SPD Ortsverein Hameln) (Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen) (DIE LINKE Hameln-Pyrmont)
Wilfried Binder Anett Dreivogt Peter Kurjuweit
(SPD Ratsfraktion Hameln) (Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen) (DIE LINKE RatsfraktionHameln)