Nachrichten

Auswahl
Wilde-rednerpult-200x200
 

"Hameln ist eine wunderbare Stadt, für die es sich lohnt zu arbeiten."

Ralf Wilde im Interview.
Ralf Wilde ist der Kandidat der SPD im Wahlkampf um das Amt des Oberbürgermeisters in Hameln. Welche Persönlichkeit sich hinter diesem Namen verbirgt, kann man nur im direkten Gespräch ergründen. Welches die Themen des SPD-Kandidaten sind, kann auf den nachfolgen und noch erscheinenden Zeilen nachgelesen werden.
Dieses ist der erste Teil. Zwei weitere Teilen zu weiteren Themen werden im Abstand von jeweils einer Woche folgen.
Viel Spaß beim Lesen! mehr...

 
2012 Plakatierung
 

SPD wehrt sich gegen Vorwürfe

Der Hamelner SPD-Vorsitzende Herbert Meistering ist erbost: „Die SPD lässt sich nicht in die Ecke stellen, dass an ihr eine Vereinbarung aller Parteien gescheitert sei, die Zahl der Wahlplakate im Stadtbild deutlich zu reduzieren.“ Er habe sich zwar aufgrund seiner langjährigen Wahlkampferfahrung in Vorgesprächen skeptisch geäußert, ob sich an solche Absprachen dann verlässlich alle halten. Trotzdem habe er angeboten, über jeden erfolgversprechenden Vorschlag zu sprechen. mehr...

 
2011 Brockmann
| 1 Kommentar
 

Projekt Soziale Stadt – Kauf von Immobilien am Kuckuck

„Der Vorschlag die entsprechenden Immobilien am Kuckuck aufzukaufen, um dort seitens der Stadt einzugreifen zu können, geht grundsätzlich in die richtige Richtung“, so der Fraktionsvorsitzende Volker Brockmann. Er teilt die Einschätzung, dass das Programm Soziale Stadt nur mit einer Kooperation mit den Wohnungseigentümern Früchte tragen wird. mehr...