Nachrichten

Auswahl
 

Starkes Signal in der Flüchtlingspolitik – Landesregierung entlastet Niedersachsens Kommunen

Die Landesregierung hat angekündigt, aus eigenen Mitteln die Kommunen bei der Flüchtlingsunterbringung noch stärker zu unterstützen als bisher. So soll der Soforthilfebeitrag um weitere 40 Millionen Euro vom Land zzgl. zu den 40 Millionen Euro vom Bund, erhöht werden. Dazu erklärt der innenpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Ulrich Watermann: „Ich freue mich über das starke Signal des Landes. Damit kommt Niedersachsen dem Wunsch der Kommunen nach einer stärkeren Entlastung nach." mehr...

 
Logo Bildung Zukunft Niedersachsen
 

Veranstaltung "Bildung.Zukunft.Niedersachsen" in Hessisch Oldendorf am 21. Mai 2015

Im Rahmen des Programms „Bildung.Zukunft.Niedersachsen.“ der SPD-Fraktion im Niedersächsischen Landtag, lädt der heimische Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann (SPD) zu einer öffentlichen Bildungsveranstaltung ein. Als Gastreferent konnte der Bildungsexperte und niedersächsische Landtagsabgeordnete Christoph Bratmann (SPD) aus Braunschweig gewonnen werden. mehr...

 
11162196 10204044534779672 2881138465070834505 N
 

Staffelwechsel bei der SPD Hameln-Pyrmont

Auf dem Unterbezirksparteitag am 25.04.2015 ist Barbara Fahncke
mit 91,57 % zur neuen Vorsitzenden der SPD in Hameln-Pyrmont gewählt worden.
Nach 18 Jahren hat die bisherige Vorsitzende Gabriele Lösekrug-Möller nicht wieder kandidiert.
Über 200 Delegierte und Gäste kamen ins Hamelner BHW um "Lömö" Danke zu sagen. Mit dabei u.a. die Kultusminsterin Frauke Heiligenstadt, DGB-Regionssekretär Volker Eggers, Bernd Lange MdEP sowie der BHW-Betriebsratsvorsitzender Timo Heider und viele Gäste mehr. mehr...

 
1 Pfeufer Torben
 

SPD-Kreistagsabgeordneter Torben Pfeufer bei Jusodelegationsreise nach Frankreich

In Niedersachsen und Hameln-Pyrmont sind Osterferien. Auch im politischen Geschäft sind Ferien meistens eine Zeit, in der Politiker sich um andere Dinge kümmern und ein wenig abschalten können. Nicht wenige nutzen diese Möglichkeit für einen Urlaub.
Torben Pfeufer, Hamelner SPD-Kreistagsabgeordneter, hat sich ebenfalls Urlaub von seiner Arbeit genommen. So weit, so gut. Er nutzt diese Zeit aber nicht, um zu entspannen, sondern „um politisch über den Tellerrand zu blicken“, wie er selber sagt. mehr...